Events - Heli Seven Club

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Events

Heli-Brunch und Geschicklichkeitsparcours Muotathal

Heli7 Club·Montag, 18. September 2017
Am letzten Samstag fand bei unerwartet tollem Wetter der jährliche Heli-Brunch mit Geschicklichkeitsparcours im Muotathal statt.
Um 09:00h morgens trafen wir uns auf dem Flugplatz Buttwil/AG und sind gemeinsam mit zwei Helis ins Muotathal geflogen. Nach so viel Anstrengung durften wir zuerst einmal in der Husky Lodge einen reichhaltigen Brunch geniessen.
Nachdem sich alle gestärkt hatten, wurde damnn auf dem nahe gelegenen Fussballplatz der Parcours für das Geschicklichkeitsfliegen ausgesteckt. Es wurden insgesamt sieben 2-er Teams gebildet, d.h. jeweils ein Pilot und ein Flughelfer.
Beim Geschicklichkeitsparcours geht es darum dass der Flughelfer, welcher hinten im Helikopter bei abgenommener Türe sitzt, eine PET-Flasche an einer Leine durch die ausgesteckten Tore manövrieren muss. Da der Pilot die Tore nicht sehen kann (weil die Tore bei diesem Manöver nicht im Sichtfeld des Piloten sind sondern entweder hinter ihm oder unter ihm liegen), ist er auf die präzisen Kommandos des Flughelfers angewiesen um den Helikopter am richtigen Ort im Schwebeflug zu halten. Schafft er dies mit Hilfe der Kommandos, kann der Flughelfer die PET-Flasche durchs Tor bringen; er darf aber dabei mit der PET-Flasche weder den Boden noch das Tor berühren; ansonsten gibt es Strafpunkte!
Nachdem jedes Team noch einige Fragen beantworten musste, wurde das Sieger-Team ermittelt. Dieses Jahr durften Tommy und Mark den Wanderpokal entgegen nehmen.
Am späteren Nachmittag haben wir dann im Bell Jetranger und Bell 407 - bei noch immer schönem Wetter - den ca. 20-minütigen Rückflug nach Buttwil genossen. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Anlass.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü